Bilder

Conni Folge 51 „Conni und die Katzenliebe“
Conni Folge 51 „Conni und die Katzenliebe“

Karussell präsentiert

Conni Folge 51 „Conni und die Katzenliebe“

Ein tierisch spannendes Hörspiel zum gleichnamigen Buch von Julia Boehme

Nach zahlreichen Conni-Büchern und -Hörspielen mit spannenden Alltagsabenteuern aus dem Kinder- und Familienleben geht es in der neuen Geschichte „Conni und die Katzenliebe“ diesmal um ein ganz besonderes Mitglied der Familie Klawitter: um Kater Mau!

Connis geliebter Kater ist nämlich verschwunden. Wie das passieren konnte, warum Conni sich schuldig fühlt und wie sie den Ausreißer wiederfinden, ist eine ebenso fesselnde wie rührende Geschichte. Das Thema Verantwortung gegenüber Haustieren und die Sensibilität und Freundschaft zwischen Mensch und Tier spielen dabei eine zentrale Rolle. Ein gelungenes Hörspiel für Kinder ab 5 Jahren und für alle Katzenliebhaber und Tierfreunde!

Kurztext:
Conni bastelt für die Schule ihr Traumhaus aus Pappe. Da haben vor allem viele Tiere Platz! Sie ist fast fertig, als ihr Kater Mau auf den Tisch springt und das Werk ziemlich ruiniert. Conni schimpft tüchtig mit ihm, woraufhin er beleidigt abzieht. So ein Mist: Jetzt muss sie alles reparieren und neu aufbauen! Am nächsten Morgen ist Kater Mau verschwunden und lässt sich auch die nächsten Tage nicht zuhause blicken. Conni hat ein fürchterlich schlechtes Gewissen, weil sie so streng zu ihm war, und macht sich Sorgen, dass er gar nicht wiederkommt. Vielleicht sucht er sich ja ein neues zu Hause oder, noch schlimmer, es ist ihm etwas passiert!? Die ganze Familie Klawitter sucht nach Kater Mau. Conni und ihre Detektivfreunde hängen überall Zettel auf und gehen sogar mit Annas Hund Nicki auf Spurensuche. Leider vergeblich. Dann verständigen sie das Tierheim, in der Hoffnung, dass ihn jemand dort abgibt. Endlich kommt der erlösende Anruf und Conni kann Kater Mau wieder in die Arme schließen. Doch der hat im Tierheim eine Freundin gefunden und die Trennung fällt den beiden Samtpfoten sichtlich schwer. Conni beschließt, der rotgetigerten Katzendame Zora ein neues zu Hause zu vermitteln. Am besten in der Nachbarschaft, damit Kater Mau und Zora sich jederzeit wiedersehen können. Und sie hat da auch schon an eine ganz bestimmte Katzenfreundin gedacht, die das Herz am rechten Fleck hat und sich bestimmt liebevoll um Zora kümmern wird …

 

Die neue Conni-Hörspiel-CD „Conni und die Katzenliebe“ für Kinder ab 5 Jahren wird am 24.03.2017 bei Universal Music/Karussell veröffentlicht und ist auch als Download bei Hörstern erhältlich. Das gleichnamige Buch von Julia Boehme erscheint zeitgleich im Carlsen Verlag.

 

Die Briefe vom Weihnachtsmann
Die Briefe vom Weihnachtsmann

Die Briefe vom Weihnachtsmann

Empfehlung von Hörbuch-Experte René Wagner

Wie bitte, der berühmte „Herr der Ringe“-Autor hat Weihnachtsgeschichten geschrieben? Genau. Und was für welche! J.R.R. Tolkien schrieb diese Briefe im Namen des echten Weihnachtsmanns jedes Jahr für seine eigenen Kinder. Die konnten auf diese Weise alljährlich erfahren, was dort am fernen und eisig kalten Nordpol so alles vor sich geht.

Und mit diesem Hörbuch können es auch alle anderen Kinder… Liebevoll erzählt Tolkien von Wichteln und anderen weihnachtlichen Geschöpfen. Der Sprecher liest schön brummig, so wie der Weihnachtsmann bestimmt selbst auch klingen würde. Im Booklet sind übrigens zu jedem Jahr bzw. Brief bunte Bilder abgedruckt, die einzelne Szenen eingefangen haben. Ein schönes Hörbuch, das Kinder unbedingt hören müssen.

Mein 24. Dezember
Mein 24. Dezember

Mein 24. Dezember

Empfehlung von Hörbuch-Experte René Wagner

Einfach nur klasse! Und überhaupt, die Geschichte ist sooo süüüß… Flocki hat noch nie ein Weihnachtsfest erlebt und möchte doch so gern hilfreich zur Seite stehen, wobei er aber fast alles falsch macht. Aber Weihnachten wäre nicht das Fest der Liebe, wenn es nicht für Flocki auch noch ein wunderbarer Abend würde. Eine heitere Geschichte für alle Kinder, die Hunde mögen und gerne wissen möchten, wie ihr kleiner Freund die Aufregungen der Festtage erleben könnte. Die Lesung ist auch für Kinder ab vier Jahren leicht zu verstehen. Mit Liebe, Herz und Hundeverstand von Peer Augustinski gelesen, dem legendären Synchronsprecher, der leider viel zu früh verstorben ist.

Nussknacker & Mäusekönig
Nussknacker & Mäusekönig

Nussknacker & Mäusekönig

Empfehlung von Hörbuch-Experte René Wagner

Dieses Hörbuch – und überhaupt die ganze Reihe des Verlags – ist absolut einzigartig: Text und Klaviermusik wechseln sich ab. Die Musik, die eigens für das Hörbuch komponiert und eingespielt wurde, ist kindgerecht locker und sehr melodisch, angenehm sanft bei ruhigen Szenen und angemessen vulominös bei aufregenden Sequenzen. Und auch die Leseleistung des Sprechers ist erste Sahne. Der Text, entstanden um 1820, ist zwar für heutige Kinder, die nicht mehr mit Holznussknackern und Co. spielen, sicher etwas gewöhnungsbedürftig. Dennoch kommt die Botschaft des weltbekannten Nussknackers auch heute noch gut rüber. Vor allem merkt man der Produktion an, mit wie viel Herzblut sie gemacht wurde. Zu Recht hat der Verlag mit seiner Hörbuchreihe schon mehr Preise gewonnen, als die Reihe Titel hat.

Lebendige Bibel: Die Weihnachtsgeschichte
Lebendige Bibel: Die Weihnachtsgeschichte

Empfehlung von Hörbuch-Experte René Wagner

Das ist genau die richtige Einstimmung in die weihnachtliche Zeit! Jedes Jahr hören wir gerne wieder die Weihnachtsgeschichte um die Geburt Jesu, vom Engel Gabriel, der das freudige Ereignis ankündigt. Besinnlich und stimmungsvoll gelesen von Ralf Nagel, der die Texte für junge Ohren gut verständlich macht – und auch die großen Weihnachts-Fans hören gerne zu.

Die musikalischen Stücke unterstreichen die einzelnen Passagen der Lesung, wie z.B. „Maria durch einen Dornwald ging“, „Tochter Zion“, „Es kommt ein Schiff geladen“, gesungen vom Neuen Knabenchor Hamburg und dem Cantilene-Kinderchor. Insgesamt ein wunderschönes Hörbuch vom Verlag Jumbo Neue Medien aus Hamburg.

Lebendige Bibel: Die Weihnachtsgeschichte

Speziell für Kinder: Downloadportal Hoerstern.de bietet ausgewählte Hörbücher, Hörspiele und Musik
Speziell für Kinder: Downloadportal Hoerstern.de bietet ausgewählte Hörbücher, Hörspiele und Musik

Hoerstern.de, das wohl einzige Kinderhörbuch-Downloadportal im deutschsprachigen Raum, startet mit neuem Design und innovativen Inhalten.

Hoerstern.de ist wieder da:

Pünktlich zur Weihnachtszeit überrascht das bekannte Kinderhörbuch-Downloadportal nicht nur mit neuem Design und benutzerfreundlicher Bedienung auch auf mobilen Geräten, sondern vor allem mit besonderen Inhalten, die auf dem Markt ihresgleichen suchen – etwa personalisierte Kindergeschichten, in denen die jungen Hörer selbst die
Hauptrolle übernehmen. Daneben gibt es nach und nach mehrere tausend Hörbücher, Hörspiele und Musik speziell für Kinder und Jugendliche von vielen renommierten Verlagen sowie besondere Weihnachtsangebote mit kostenlosen Downloads.

Gesammte Pressemeldung lesen:

Pressemeldung_Hörstern_11-16

 

Auskünfte zu dieser Meldung gibt Dieter Kroos, c/o Hoerstern.de, Hohe Geest 83, 48165 Münster, Tel. 02501 /444452, E-Mail: kroos@hoerstern.de, Internet: www.hoerstern.de

Über Hoerstern.de:
Hoerstern.de ist das Portal für junge Hörer, ihre Eltern und Großeltern, die hochwertige Hörbücher, Hörspiele und Musik für Kinder und Jugendliche suchen. Über den Online-Shop können Lesungen, Features, Hörspiele und Songs heruntergeladen werden, und zusätzlich findet man Informationen über Autoren und Neuerscheinungen.
Hoerstern.de wird gemeinsam betrieben von Marcus Winterstein aus Bremen (www.mawinti.de, www.indiaudio.de) und Dieter Kroos aus Münster (www.kinderbuch-dikrotec.de) – beide sind Spezialisten für personalisierte Kindermedien und leidenschaftliche Familienväter, denen gute Medien für Kinder am Herzen liegen.