Gans & Elch & Weihnachtsmann – Geschichten zur Weihnachtszeit

11,72 

Artikelnummer: 9783844915549 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,
Beschreibung

Gans & Elch & Weihnachtsmann

Geschichten zur Weihnachtszeit

Diese einmalige Geschichtensammlung gehört unter jeden Weihnachtsbaum. Im festlichen Geschenkschuber versammeln sich beliebte Weihnachtsklassiker wie u.a. Friedrich Wolfs Weihnachtsgans Auguste, Es ist ein Elch entsprungen von Andreas Steinhöfel oder Der Weihnachtspapagei von James Krüss. Ein tolles Geschenk für die ganze Familie! Gelesen von Rufus Beck, Walter Kreye, Stefan Kaminski, Gustav Peter Wöhler und Peter Kaempfe.

Die Weihnachtsgans Auguste von Friedrich Wolf
Die Gans Auguste wird von Vater Löwenhaupt für das Weihnachtsessen gemästet. Sie soll als Festbraten auf dem Teller landen. Doch längst hat die Familie, allen voran der kleine Peter, Auguste in ihr Herz geschlossen.

Es ist ein Elch entsprungen von Andreas Steinhöfel
Wer glaubt heutzutage noch an den Weihnachtsmann? Der kleine Bertil Wagner bestimmt nicht. Doch als eines Tages Mr. Moose, der Elch, bei ihm zu Hause durch die Wohnzimmerdecke kracht und ihm merkwürdige Geschichten von seinem Chef Santerklaus erzählt, kommt Bertil ins Grübeln. Und als dieser Chef selbst bei Bertil in der Tür steht und seinen Elch abholen will, wird’s richtig spannend. Den Weihnachtsmann gibt es also wirklich! Vielleicht kann er Bertil sogar seinen sehnlichsten Wunsch erfüllen und seinen Vater dazu bringen, dieses Weihnachtsfest wieder mit ihnen in der Finkenwaldstraße zu feiern.

Der Weihnachtspapagei von James Krüss
O je! Leentjes Papagei ist gestorben und das kleine Mädchen ist vor Kummer furchtbar krank. Dabei steht Weihnachten vor der Tür! Da hilft keine Medizin und guter Rat ist teuer. Der alte Doktor van der Tholen verspricht Leentje, dass sie bis Heiligabend einen neuen Papagei haben wird. Nur, wer soll bei den Winterstürmen bis nach London fahren, um dort so ein Tier zu besorgen? Des Doktors Neffe Pieter und sein Freund Hein sind gestandene Männer, die das Unmögliche wagen könnten.

Hörprobe:

 

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Zusätzliche Information

Verlag

Silberfisch Hörbuch

ISBN/EAN

9783844915549

Veröffentl.

29.09.2016

Format

ZIP, MP3

Autor

Andreas Steinhöfel, Friedrich Wolfs, James Krüss

Sprecher

Rufus Beck, Walter Kreye, Stefan Kaminski, Gustav Peter Wöhler, Peter Kaempfe

Altersgruppe

Kinder

Sprache

deutsch

Autorenportrait

Friedrich Wolf, 1888 in Neuwied geboren, studierte Medizin, Philosophie und Kunstgeschichte. Er promovierte 1913 und schrieb Hörspiele, Drehbücher, Dramen, Romane, Erzählungen und Kinderbücher. Nach der Machtergreifung der Nazis emigrierte Wolf nach Moskau. Ab 1945 lebte er wieder in Deutschland und arbeitete vorwiegend als Schriftsteller. Von 1949 bis 1951 war Friedrich Wolf der erste Botschafter der DDR in Polen. Er starb 1953 in Lehnitz bei Berlin.

James Krüss, geboren 1926 auf Helgoland, ist einer der bekanntesten deutschen Kinderbuchautoren. Berühmt wurde er durch seine Erzählungen rund um die Hummerklippen, die Geschichte Mein Urgroßvater und ich sowie den Roman Timm Thaler. James Krüss erhielt zahlreiche Auszeichnungen, er wurde u. a. mit dem Deutschen Jugendbuchpreis und der Hans-Christian-Andersen-Medaille geehrt. 1997 verstarb er auf Gran Canaria.

Andreas Steinhöfel gehört seit Bestsellern wie Die Mitte der Welt zu den bekanntesten deutschsprachigen Autoren. Insbesondere für seine Kinderbücher, die Steinhöfel oftmals selbst fürs Hörbuch liest, wurde er vielfach ausgezeichnet, u. a. mit der Corine, dem Deutschen Jugendliteraturpreis sowie dem Erich Kästner Preis für Literatur. Andreas Steinhöfel arbeitet zudem als Übersetzer, Rezensent und Drehbuchautor.

Wolfdietrich Schnurre wurde 1920 in Frankfurt am Main geboren. 1928 zog seine Familie nach Berlin, wo er sein Leben verbrachte. Im Zweiten Weltkrieg Soldat, kehrte Wolfdietrich Schnurre 1946 nach Berlin zurück, wurde zunächst Redaktionsvolontär beim Ullstein Verlag und begann seine schriftstellerische Arbeit. Er war Mitbegründer der Gruppe 47. Mehrfach wurde sein Werk ausgezeichnet, unter anderem mit dem Georg-Büchner-Preis von 1983. Neben Erzählungen und Romanen verfasste Schnurre eine Reihe von Hör- und Fernsehspielen. Wolfdietrich Schnurre starb 1989 in Kiel.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Gans & Elch & Weihnachtsmann – Geschichten zur Weihnachtszeit”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.